Hamma Monsta AutoParty mit Culcha Candela

14. Juni 2020 0 Von Markus Meierhofer

Auftakt der „Autokino Tour 2020“ in Hannover

„Wisst Ihr was?!? Wir machen gleich ne ganze Tour draus und geben richtig Gummi mit Euch!“, ließen Culcha Candela kurzfristig verlauten, nachdem der AutoKultur Gig auf dem hannoverschen Schützenplatz bestätigt war.

Am Sonntagabend war es nun soweit und die Berliner eröffneten ihre Autokino Tour 2020 in der niedersächsischen Landeshauptstadt. „Das hier wird anders, aber was ganz besonderes“, waren die ersten Worte der sichtlich überwältigten Band mit Blick auf den Schützenplatz.

Zeuge waren dabei rund 700 Autos, die mit reichlich guter Laune und lauten Hupen ausgestattet waren. 

Die Autoradios waren voll aufgedreht, die Bässe wummerten und die Autos wippten von der ersten bis zur letzten Minute im Takt des Partysounds, mit dem Culcha Candela ihre Fans auf dem ungewohnten Terrain problemlos abholten und mitnahmen.

Neben ihrem am Freitag veröffentlichten Song „Ratatang“ gab es natürlich auch Klassiker. Dass diese nicht nur aus der eigenen Feder stammen müssen beweis die Combo mit ihrem Track „Rythmus wie ein Tänzer“, der im April Premiere feierte und mit DJ Antoine & Julie Brown aufgenommen wurde und auf dem kommenden Album „Top Ten“ zu hören sein wird, dass im Herbst auf den Markt kommen wird. 

Doch zurück zu den Klassikern: Diese fehlten natürlich nicht und so wippten die Autos zum Beat von „Hamma“, „Berlin City Girls“, „Monsta“ und vielen anderen Hits satte 90 Minuten auf dem Schützenplatz zu Blinkern und Hupen auf und ab und hin und her. 

Fazit: Culcha Candela können problemlos auch AutoKultur und bringen dort statt Menschen die Autos munter in Bewegung. Wer es Live erleben möchte, kann die Berliner Party People noch Frankfurt, Mannheim, Stuttgart und Karlsruhe auf ihrer Autokino Tour 2020 erleben, bevor es im Herbst mit der „Top Ten“ Tour hoffentlich wieder durch die Clubs gehen kann. 


Wer in Hannover auf dem Schützenplatz bei der AutoKultur von Veranstalter Hannover Concerts und event it dabei sein will, hat in den kommenden Tagen folgende Möglichkeiten:

Tickets gibt es für alle Shows ausschließlich online unter https://bit.ly/AutokulturHannover