Sommer Sound mit Nico Santos

3. Juni 2020 0 Von Markus Meierhofer

Chart-Stürmer bei der AutoKultur

Er gehört zu den angesagtesten deutschen Chart-Stürmern mit internationalem Flair: Nico Santos besticht durch seine fröhliche, offene Art und Weise und unverwechselbarem Sommer-Sound. So auch bei der AutoKultur auf dem Schützenplatz Hannover vor rund 900 Autos.

Pünktlich um 20 Uhr startete Nico Santos in sein erstes AutoKonzert seiner Karriere. Dies schien den gebürtigen Bremer jedoch überhaupt nicht zu beeindrucken. Ganz im Gegenteil: Gut gelaunt, immer ein Lächeln im Gesicht und jede Menge Spielfreude brachte der Sohn des “Melitta Mann” auf die Bühne, als er mit “Play with fire” in den Abend startete.

Zu einem Meer von Lichthupen ging es zum aktuellen Charthit “Like I love you” und “Hold Somebody” brachte die Stimmung endgültig von der Bühne in die 900 Autos.

Die gute Laune schwappte weiter über den Schützenplatz, wo sogar eine La-Ola-Welle aus Blinkern versucht wurde. Dies klappte zwar leider nicht wie gewünscht, doch dies interessierte an diesem Abend weder Nico Santos selber, noch seine Band oder die Fans in ihren Autos. Alle nahmen es mit Humor und zum Ende gab es mit “Better” einen Rausschmeisser – verbunden mit der Hoffnung, dass das Konzert am 28. November 2020 im Capitol Hannover dann wieder in gewohnter Atmosphäre stattfinden kann und es dann auch mit der La-Ola-Welle klappt.