Kind Kaputt - Foto: UnlceM

Kind Kaputt machen es “Leichter”

23. April 2020 0 Von Pressemitteilung

Heute erscheint mit LEICHTER eine neue (Standalone-) Single von KIND KAPUTT, die mit ihrem sperrigen Postcore-Album “Zerfall” im vergangenen Jahr für gewaltigen Wirbel in der deutschen Alternative-Szene gesorgt haben.

“Leichter” ist ein Song, dessen deutscher Text sich neongrau ins Tagebuch der Gen Y einträgt, welches von Überforderung und Selbstüberschätzung übersät ist und dessen instrumentaler Unterbau gut und gerne auch im Lexikon bei T wie Thrice stehen könnte.

Das dazugehörige, emotionsstarke Video, punktet zudem mit unwohligen “knapp daneben ist auch vorbei”-Szenen.


Info

Mehr als ein Jahr nach ihrem umjubelten Debütalbum „Zerfall“ veröffentlichen Kind Kaputt endlich wieder neue Musik. Ihre Single „Leichter“ präsentiert die Band stilistisch entwickelt und stellt direktere Alternative-Einflüsse stärker in den Vordergrund. Spätestens, wenn der Song zum Finale seinen dramatischen Höhepunkt erreicht, werden Kind Kaputts Wurzeln im bombastischen Post-Hardcore aber wieder unverkennbar deutlich. „Leichter“ wird so zu einem wandlungsfähigen und beeindruckenden Klangkunstwerk, das lyrisch reflektiert nach den Folgen zu hoher Erwartungen fragt und die destruktiven Folgen toxischer Selbstüberschätzung schonungslos wider gibt.

Kind Kaputt gelten spätestens seit dem Release ihrer Platte „Zerfall“ als einer der vielversprechendsten Acts der alternativen Rockszene. Zum Debütalbum der Band meint die Presse:

[‘Zerfall’] klingt noch ein wenig ungestümer als das 2017 erschienene Debüt der Darmstädter 8kids, ‘Denen die wir waren’, aber mindestens genauso desillusioniert.” – VISIONS Magazin

„Da entsteht gerade etwas Großes.“ – Ox Fanzine

„Ungebrochen jung und wild wagen Kind Kaputt den Drahtseilakt zwischen Storytelling und musikalischer Wucht.“ – Album der Woche Fanzine

„KIND KAPUTT wissen ihr Thema eindringlich, abwechslungsreich und absolut hörenswert umzusetzen!“ – Terrorverlag

Noch bis 12.07.2020: Autokultur Hannover

Noch bis 12.07.2020: Autokultur Hannover