REVIEW | 10.04.2018 – Beatsteaks – München

10. April 2018 0 Von Torsten Gadegast

Wolfsburg, Bremen, Bielefeld waren die ersten Stationen der 2018er “Yours”-Tour der Beatsteaks. Man steigert sich Stück für Stück und ist nun im Zenith in München zu Gast.

Das Zenith ist eine alte Industrie Halle, die von den Konzert-Freunden eher geduldet, als geliebt wird. Auch die Soundtechniker haben dort sicherlich immer eine ganz besondere Aufgabe vor sich, was das Team um die Beatsteaks Produktion jedoch sehr eindrucksvoll löste. Zwischen 5.000 und 6.000 Fans, genauere Angaben liegen leider nicht vor, fanden dies jedoch ebenfalls und flippten gemeinsam mit den Berlinern aus. Als zu den Zugaben noch die Jungs von Deichkind auf die Bühne kamen, gab es kein Halten mehr und das Konzert endete wenig in totaler emotionaler Eskalation mit Sabotage von den Beastie Boys…