Hannover UNESCO City of Music
More

    Dank Crowdfunding: Cafe Glocksee und Indiego können weitermachen!

    Tolle Nachrichten vermelden die hannoverschen Clubs Cafe Glocksee und das Indiego: Dank einer erfolgreichen Crowdfunding Kampagne überstehen die beiden Locations in Hannover-Linden die Corona Krise!

    In einer gemeinsamen Mitteilung berichten die Macher, dass beide Clubs die Krise “wohl überstehen”. Dies ist durch die finanziellen Hilfen vom Bund möglich, aber vor allem durch den Support “der von Herzen kommt” und “nochmal doppelt so wertvoll” ist.

    Über die Crowdfunding Kampagne wurden insgesamt 9.755 Euro gesammelt.

    Als Dankeschön kündigen die Clubs eine “fette Wiedereröffnungsfeier” an, sobald wieder ein normaler Betrieb möglich ist. Auch wenn dies “noch ganz schön lange dauern” wird, wird es dann umso cooler.

    Wir bleiben hier in unserer Rubrik #HannoverMusicCity im KonzertReview Magazin natürlich im Thema und vermelden hoffentlich bald weitere gute News aus der hannoverschen Club-, Band- und Veranstalterlandschaft.

    ÄHNLICHE NEWS

    ARTIKEL TEILEN

    SOCIAL MEDIA

    2,067FansGefällt mir
    89FollowerFolgen
    2FollowerFolgen
    0AbonnentenAbonnieren

    LETZTE NEWS

    X